Minitüftelwettbewerb, Verlängerung bis 31. Mai 20

Wir verlängern die Eingabefrist bis 31. Mai und wünschen weiterhin viel Freude mit den Papierfliegerei!

Wie bisher erfolgt die Eingabe mit dem Projektjournal der App «Technik und Design», die Anleitung findet man unten, genauso wie die Wettbewerbsaufgabe.

Neu können auch nur Kunstflüge gemäss der Tüftelidee dokumentiert werden. Die Dokumentationen der Kunst- und Zielflüge werden aufgeschaltet.

Beispiel Noel Gisler
Beispiel Nele-Jolie Abel

Aufgabenblatt «Papierflieger mit Zielwurf»
Begleitvideo

Anleitung Projektjournal
 

Tüftelwettbewerb 2020 (regulär!)

Bereits zum 18. Mal lanciert das Do-it-Team den Wettbewerb. Die Aufgabenstellung hat wie immer viel Tüftelpotential: Ein selbstfgefalteter Papierflieger soll mit einer Startanlage gestartet werden und möglichst weit fliegen.

Die Aufgabe besteht aus zwei Teilen: Dem Bau eines Papierfliegers und – für dessen Abwurf – der Konstruktion eines Startgerätes.

1. – 3. Preis: je Klasseneintritt offeriert vom Technorama. Letzter Eingabetermin der Resultate: 31. Oktober 2020. Die 16 besten Teams werden ans Finale eingeladen. Datum: Samstag, 14. November 2020 in Burgdorf/BE.

Info
Bestellen

 



Fernunterricht mit der DO-IT-WERKSTATT

Das Projekt do-it-werkstatt.ch unterstützt Schulen in ihrem Auftrag, die Schülerinnen und Schüler aus der Ferne zu unterrichten. Fernunterricht im TTG, das ist neu und erfordert Improvisationsvermögen. Kleine, einfache und attraktive Aufgaben sollen das Homescooling ermöglichen und Abwechslung in den Alltag bringen.

Exemplarische Umsetzungshilfen für die drei Zyklen mit Materialien und Werkzeugen, die in der Regel zu Hause aufzufinden sind, sind kostenlos aufgeschaltet. Der Link soll an Lehrpersonen, Eltern und Schülerinnen und Schüler weitergeleitet werden.



Fernunterricht mit «Technik und Design»

Das Projekt do-it-werkstatt.ch arbeitet mit der Lehrmittelreihe Technik und Design zusammen. Diese versucht ebenso Schulen in ihrem Auftrag zu unterstützen, die Schülerinnen und Schüler aus der Ferne zu unterrichten. Zum Konzept gehört ein umfangreiches digitales Angebot. Neue oder unbekannte Angebote findet man unter www.tud.ch/fernunterricht.

Neu: Erklärvideo und Übersicht aller Unterrichtsvorhaben

 

 

Lehrmittelreihe Technik und Design

Thomas Stuber entwickelt mit seinem Team zusammen mit der PHBern und dem Hep-Verlag die Lehrmittelreihe Technik und Design für Technisches und Textiles Gestalten. Der Grundlagenband (59.-) und drei Handbücher für Lehrpersonen aller Zyklen (je 44.- und das Lernheft für Schülerinnen und Schüler.

Soeben ist das Handbuch für den Zyklus 1 erschienen!

Kurse im Schuljahr 19/20 in Bern, Basel, Brugg, Chur, Freiburg, Nidwalden, Solothurn, Winterthur

Info Kurse
Flyer Lehrmittelreihe
Bestellung

Mitgestalten 4_16

Neue Hilfsgeräte zur Lehrmittelreihe Technik und Design

+ B5 Sägehilfe für Metallrohre: Messingrohre können so eingespannt und gesägt werden, ohne dass diese zerquetscht werden

+ F5 Achsmontage: Mit diesem Hilfsgerät lassen sich mit einem erhitzten Schweissstab parallele Achsen für Leichtbaufahrzeuge stechen

+ F6 Kantenschleifhilfe: Kanten lassen sich so regelmässig fasen resp. brechen

Zudem können neu 10 Ersatzsicherungen zum Trafo (nur weisses Modell) bestellt werden, falls dieser  wegen eines produzierten Kurzschlusses nicht mehr funktioniert.
Info

 

 

2 neue textile Five-Packs zu Stoffgestaltungen

Gestalterische Experimente (Five-Pack 01-05) im Zusammenhang mit textilen Produkten (Five-Pack 06-10) stehen im Zentrum. Die im Lehrplan 21 vermehrt geforderten Gestaltungselemente werden wie die Kompetenzorientierung thematisiert.
Link neue Five-Packs

 

Holz 071 – 075

Das neuste Five-Pack enthält fünf Aufgaben zum Thema Furnier resp. Schichtholz und hat einen gestalterischen Schwerpunkt. Die Gebrauchsobjekte rund ums mobile Musikhören mit dem allgegenwärtigen Smartphone sind ab der 5. Klasse umsetzbar.
Link zu den neusten Five-Packs

Abenteuer 021-025

Five-Pack zum Thema Licht und Wärme für Kindergarten und Unterstufe.

Link zu den neusten Five-Packs

Textil-Recycling 026_030

Das neue Five-Pack enthält 5 Aufgaben zu textilen Verfahren mit recycelten Textilschnüren für die 3.-9.Klasse.
Link zu den neusten Five-Packs

Papier-Textil 031-040

Die Five-Pack «Papier schöpfen» und «Papier-Textil» enthalten je fünf  Aufgaben zum  für die 3.-9.Klasse. Zuerst werden Papiere geschöpft, die dann im  Five-Pack «Papier-Textil» verwertet werden.
Link zu den neusten Five-Pack

Leuchtdioden 016-020

Das Fivepack enthält fünf Aufgaben mit Leuchtdioden (Beispiel Gravierbild siehe Video). Die Aufgaben lassen sich auch zur Kunststoffbearbeitung einsetzen. Gehört zu Schwachstrom 016-020.

 

Lernkoffer ausleihbar

Lernkoffer zum Lehrmittel Phänomenales Gestalten: In vielen Medienzentren oder Pädagogischer Hochschulen ausleihbar. Didaktische Hilfen lassen sich unter Unterrichtshilfen kostenlos downloaden.

 

 

 

 

Abonnemente

Neuabonnenten
Abo-Besitzers wählen pro Jahr grundsätzlich 3 Five-Packs aus, erhalten 33% Rabatt auf allen weiteren Five-Packs und kriegen den aktuellen Tüftelwettbewerb gratis.

(Wahl)-Abos 
Achtung: Einige, meist langjährige Abonnenten haben sich noch nichts ans Wahlabo gewöhnt: Es werden keine Five-Packs mehr verschickt, bitte selber wählen! «Guthaben» verfallen aber nicht, d.h. noch nicht gewählte Five-Packs können auch später bezogen werden. Es empfiehlt sich, über die Suchfunktion geeignete Five-Packs zu suchen. Erfahrungsgemäss ist in den über 500 aufgeschalteten Aufgaben immer wieder Neues und Unbekanntes zu entdecken.

Kontakt
office@do-it-werkstatt.ch) oder zu Bürozeiten  031 740 97 80